Wer ist "Nëmme Mat Eis!"?

"Nëmme Mat Eis!" ist ein Verein ohne Gewinnzweck, der es sich zum Ziel gesetzt hat die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Luxemburg zu beobachten und durch verschiedene begleitende Aktionen positiv voran zu treiben.

"Nëmme Mat Eis!" ist Luxemburgisch und heisst auf Deutsch "Nur mit uns!". Der Verein ist eine behinderungsübergreifenden Selbstvertreterorganisation. Er wurde von und für behinderte Personen gegründet.

Vollversammlung 2022

Leider konnten wir dieses Jahr unsere Generalversammlung Corona-bedingt nur virtuell mit Hilfe einer Zoom Konferenz abhalten.

Das Jahr 2021 war pandemiebedingt erneut ein Jahr mit sehr begrenzten Aktivitäten. Dennoch haben wir unsere Hauptanliegen nicht aus dem Blick verlohren und durchaus einige Erfolge vorzuweisen.

zur Bericht

 

Unsere Fördervereine

Wir arbeiten mit verschiedenen anderen Vereinen zusammen, die uns bei unseren Aktivitäten unterstützen, z.B.

  • Daaflux
  • Wäertvollt Liewen
  • ZAK!
  • Zesummen fir Inklusioun - Ensemble pour l'Inclusion

Mehr Informationen zu den Fördervereinen.

Unsere Ziele

Der Verein will

  • über die UN-Behindertenrechts- konvention, kurz "UN-BRK", informieren,
  • die Umsetzung der UN-BRK in Luxemburg beobachten,
  • sich als beratender Partner bei der Umsetzung der UN-BRK anbieten,
  • eine Plattform für den behinderungsübergreifenden Erfahrungsaustausch anbieten.