Wer ist "Nëmme Mat Eis!"?

"Nëmme Mat Eis!" ist ein Verein ohne Gewinnzweck, der es sich zum Ziel gesetzt hat die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Luxemburg zu beobachten und durch verschiedene begleitende Aktionen positiv voran zu treiben.

"Nëmme Mat Eis!" ist Luxemburgisch und heisst auf Deutsch "Nur mit uns!". Der Verein ist eine behinderungsübergreifenden Selbstvertreterorganisation. Er wurde von und für behinderte Personen gegründet.

Aktions- und Sporttag der Stadt Luxemburg

Am 06.05.2023 waren wir im Rahmen der Sensibilisierungswochen der Stadt Luxemburg mit einem Informationsstand auf der Place d’Armes vertreten.

Mehr Informationen zum Aktions- und Sporttag

Analyse der Wahlprogramme

26.09.2023

Für die Nationalwahlen 2023 wollten wir wissen wie weit die Wahlprogramme der Parteien die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen respektieren.

Wir bieten Ihnen das Ergebnis unserer Analyse zum Download im PDF Format an.

Mehr Infos zur Analyse der Wahlprogramme.

Manifestation unter dem Motto "Net ouni eis!"

In Kooperation mit den Organisationen "Wäertvollt Liewen", "ZEFi - Zesumme fir Inklusioun", "Trisomie 21", "OGBL - DTH" und "Autism Awareness Assiciation Luxembourg" organisierte unser Verein eine Manifestation in der Stadt Luxemburg. Sie begann vor der Kathedrale Notre-Dame. Von dort aus marschierte der Protestzug vor die Chambre des Députés um dort mit einer Abschlusskundgebung zu enden.

Mehr Infos zur Manifestation.